Einfamilienhaus

Neugestaltung Flur und Treppenhaus

Fotografie: Module+ GmbH

Frische Brise

Das 1933 erbaute Einfamilienhaus benötigte dringend frischen Wind im Eingangsbereich. Die stark abgenutzte Treppe in dunklem Holz wurde vollständig abgeschliffen, die Tritte und der Handlauf wurden geölt und das restliche Holzwerk inkl. Eingangs- und Kellertüre in einem feinen Hellgrau gestrichen. Die alte Tapete wurde entfernt und durch eine Streifentapete mit einem leichten matt-glanz Effekt ersetzt. Die Garderobeneinbauten erhielten einen mitteldunklen Blau-Grau-Ton, was dem ganzen Bereich einen Hauch von Eleganz verleiht. Der Korridor oben wurde in einem ganz zarten Grün-Grauton gestrichen und nimmt damit Bezug auf die Dachbegrünung und den Aussenraum.